HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

In unserem Premium-Tarif sind ein Menü, ein Snack und Getränke inbegriffen; in unserem Economy-Tarif gilt eine Mahlzeit als optionales Extra. Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Speisen und Getränke.

Wir bieten eine große Auswahl von Menüs, Getränken und Snacks, die Sie jederzeit während des Fluges bestellen können. Sie haben sogar die Möglichkeit, Ihre Bestellung direkt am Bildschirm an Ihrem Sitzplatz aufzugeben. Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Speisen und Getränke.

Ja, besuchen Sie Meine Buchungen und bestellen Sie dort das Menü Ihrer Wahl. Sie müssen Ihre Bestellung mindestens 48 Stunden vor dem Abflug aufgeben. Auch an Bord können Sie aus einer großen Vielfalt an Menüs, Snacks und Getränken wählen.

Wir bieten eine große Vielfalt an Parfüms, Geschenkartikeln, alkoholischen Getränken und Zigaretten zum Kauf an Bord.

Wir bieten hochmoderne HD-Panoramabildschirme für vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Weitere Informationen über das Programm finden Sie auf unserer Website über Unterhaltung. Unser Sonderangebot für Sie: 2018 ist dieser Service für alle unsere Kunden kostenlos. Erst auf Flügen im Jahr 2019 fallen dafür Kosten an.

Wir bieten auf allen unseren Flügen WLAN-Anschluss. Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über WLAN.

Wir bieten auf allen unseren Flügen WLAN-Anschluss. Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über WLAN.

Unsere Flugzeuge sind mit normalen Steckern zwischen den Sitzen und USB-Ladestationen an jedem einzelnen Sitzplatz ausgestattet.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über unsere Flotte.

Für Flüge von und nach Paris Orly öffnet das Online-Check-in 21 Tage vor dem Abflug und schließt 7 Stunden vor dem geplanten Start. Die Check-in-Schalter am Flughafen öffnen 4 Stunden vor dem Abflug und schließen 90 Minuten vor dem geplanten Start.
Für Flüge von und nach Barcelona können Sie ab 24 Stunden vor dem Abflug online einchecken. Unsere Check-in-Schalter am Flughafen öffnen 4 Stunden vor dem Abflug und schließen 1 Stunde vor dem Start.

Kontaktieren Sie uns oder wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, falls Sie Ihren Flug nicht direkt bei uns gebucht haben.

Die LEVEL-App wurde zur Vereinfachung der Käufe an Bord entwickelt, ermöglicht aber kein Einchecken. Sie können das Check-in über unsere Website oder direkt am Flughafen durchführen.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihre Buchung ändern möchten. Unsere Tarife beinhalten verschiedene Optionen und Umbuchungstarife.

Kontaktieren Sie uns telefonisch, wenn Sie Ihre Buchung ändern möchten. Unsere Tarife beinhalten verschiedene Optionen und Umbuchungstarife.

Unsere Tarife beinhalten das Aufgeben verschiedener Mengen von Gepäckstücken. Besuchen Sie für Informationen zu den erlaubten Abmessungen unsere Website über Gepäck. Wenn in Ihrem Tarif kein Gepäck inbegriffen ist, können Sie es unter Meine Buchungen hinzufügen. Das ist billiger als das Einchecken von Gepäck am Flughafen.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Gepäck.

Kontaktieren Sie uns oder wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, falls Sie Ihren Flug nicht direkt bei uns gebucht haben.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Gepäck.

Das Mitführen von pulverähnlichen Substanzen(*) mit einem Gewicht von mehr als 12 oz/350 ml/350 g im Handgepäck ist verboten. LEVEL empfiehlt, derartige Produkte im aufgegebenen Gepäck zu transportieren, um ihre Ablehnung bei der Sicherheitskontrolle und/oder am Gate zu verhindern.
Ausnahmen(**): Medikamente mit entsprechender Verschreibung; Babynahrung; eingeäscherte Überreste; pulverähnliche Substanzen aus Duty Free Shops, sofern sie in einem versiegelten Sicherheitsbeutel (STEB, Secure Tamper Evident Bag) transportiert werden.
(*) Pulverähnlich, granuliert oder kompaktiert, z. B. Mehl, Zucker, gemahlener oder granulierter Kaffee, Gewürze, Milchpulver und Kosmetikartikel.
(**) Kontrolle möglich.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Gepäck.

Auf Flügen von und in die Vereinigten Staaten von Amerika akzeptieren wir gerne Blindenführ- und Therapiebegleithunde an Bord, wenn diese über die ordnungsgemäßen Ausweispapiere verfügen. Andere Haustiere werden weder in der Kabine noch im Frachtraum des Flugzeugs akzeptiert, auch nicht auf Flügen, die nicht von oder in die USA gehen. Möglicherweise können Ihnen in diesem Fall unsere Partner von IAG Cargo behilflich sein.
Eventuell müssen während des Check-in folgende Papiere für das Assistenztier vorgelegt werden:
1) Bescheinigung des Microchip.
2) Bescheinigung der Tollwut-Impfung und Blutanalyse.
3) Eine offizielle Bescheinigung von PETS.
4) Bescheinigung über die Behandlung gegen Zecken und Bandwürmer.
5) Anerkannte Bescheinigung, dass das Tier ein zertifizierter Assistenzhund ist.

Eventuell müssen während des Check-in für Therapiebegleithunde folgende Papiere vorgelegt werden:
Dokumente mit einer Gültigkeit von mindestens einem Jahr ab dem vom Kunden ursprünglich geplanten Abflugdatum.
Vorlage eines Schreibens mit dem Briefkopf eines professionellen Facharztes mit Lizenz für psychische Erkrankungen, der speziell die psychische oder emotionale Behinderung des Kunden behandelt. In diesem Schreiben muss Folgendes angegeben werden:
1) Der Kunde hat eine Behinderung im Zusammenhang mit einer geistigen Erkrankung, die im DSM IV (diagnostischer und statistischer Leitfaden psychischer Störungen, 4. Ausgabe) anerkannt wird.
2) Der Aussteller dieser Auswertung ist ein Facharzt für psychische Erkrankungen mit Lizenz und der Kunde befindet sich bei ihm in Behandlung.
3) Datum und Lizenzart des Facharztes für psychische Erkrankungen sowie der Staat einer anderen Gerichtsbarkeit, in der diese ausgestellt wurde.
Planen Sie mindestens zweieinhalb Stunden vor dem Abflug für das Check-in ein, um die Unterlagen prüfen zu können.

Wir bieten keinen Service für allein reisende Minderjährige an. Dies bedeutet, dass jedes Kind, das zum Zeitpunkt des Fluges unter 14 Jahre alt ist, von jemandem mit 16 Jahren oder mehr begleitet werden muss. Wenn sie nicht von einem Erwachsenen ab 16 Jahren begleitet werden, dürfen Kinder nicht alleine fliegen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie während Ihrer Reise mit LEVEL besondere Betreuung benötigen. Wir helfen Ihnen gerne!

Mindestens während der ersten sieben Lebenstage sollten Babys nicht fliegen. Im Falle von Frühgeborenen und Babys mit gesundheitlichen Problemen erhöht sich diese Einschränkung. Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hebamme beraten.

Die IATA empfiehlt Frauen, ab der 36. Schwangerschaftswoche nicht mehr zu fliegen (ab der 32. Schwangerschaftswoche im Falle von Mehrlingsschwangerschaften ohne Komplikationen).

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Flug von Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hebamme beraten zu lassen.

In folgenden Fällen müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen, das frühestens sieben Tage vor dem Flug ausgestellt wurde:

Ab der 36. Schwangerschaftswoche oder wenn weniger als vier Wochen bis zum errechneten Geburtstermin verbleiben. Wenn die Informationen auf Komplikationen in der Schwangerschaft hinweisen, wenn der voraussichtliche Geburtstermin nicht bekannt ist, wenn Komplikationen während der Entbindung zu erwarten sind oder im Falle früherer Mehrlingsschwangerschaften.

An den sieben Tagen vor und nach einer Entbindung wird Frauen von Flugreisen abgeraten.

Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt oder einer anderen Gesundheitsfachkraft beraten, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie fliegen dürfen. Zusätzlich sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen, da wir möglicherweise besondere Maßnahmen ergreifen müssen.

Keiner unserer Tarife enthält den Zugang zu VIP-Lounges.

Unsere Tarife beinhalten keine Schnellabfertigung an der Sicherheitskontrolle.

Der Kunde muss sich versichern, dass er über die erforderlichen Visa und alle benötigten Reisedokumente verfügt, und überprüfen, dass der Gültigkeitszeitraum seines Reisepasses nicht abgelaufen ist. Auf der Website der IATA können Sie nachsehen, was Sie alles für die Flugreise benötigen. Diese Informationen erhalten Sie auch bei der Botschaft Ihres Ziellandes in Ihrem Wohnsitzland. Wenn Sie nicht alle notwendigen Dokumente dabeihaben, dürfen Sie nicht ins Flugzeug einsteigen.

Der Kunde muss sich versichern, dass er über die erforderlichen Visa und alle benötigten Reisedokumente verfügt, und überprüfen, dass der Gültigkeitszeitraum seines Reisepasses nicht abgelaufen ist. Auf der Website der IATA können Sie nachsehen, was Sie alles für die Flugreise benötigen. Diese Informationen erhalten Sie auch bei der Botschaft Ihres Ziellandes in Ihrem Wohnsitzland. Wenn Sie nicht alle notwendigen Dokumente dabeihaben, dürfen Sie nicht ins Flugzeug einsteigen.

Erkundigen Sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrem Hausarzt oder in einem Gesundheitszentrum für Reisende über empfohlene und obligatorische Impfungen und über die im Zielland notwendigen Medikamente. Bitte bedenken Sie, dass einige Länder Impfbescheinigungen für einige Krankheiten verlangen. Impfungen brauchen Zeit, um ihre vollständige Wirkung zu entfalten. Informieren Sie sich also sechs Wochen vor Reiseantritt bei Ihrem Hausarzt oder Gesundheitszentrum für Reisende. Stellen Sie auch sicher, dass Sie ausreichend Medikamente für die gesamte Reise mitnehmen, und bedenken Sie dabei auch eventuelle Verzögerungen. Denken Sie daran, das ärztliche Rezept oder eine Bescheinigung Ihres Hausarztes dabeizuhaben und die Medikamente in Ihrem Handgepäck mitzuführen.

In einigen Ländern verlangen die Behörden von den Fluglinien vor dem Flug die Erfassung bestimmter Informationen über die Passagiere (API, Advance Passenger Information). Die Informationen, die von Ländern wie den USA erfordert werden, umfassen Reisepassdaten, Angaben zum Visum und Postanschrift, in Abhängigkeit der im jeweiligen Land gültigen Gesetzgebung. Um Probleme und Verzögerungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, uns Ihre Vorab-Passagierinformationen (API) bereits vor Ihrer Ankunft am Flughafen zukommen zu lassen. Sie können dies über Meine Buchungen tun. Es ist wichtig, dass die angegebenen Informationen korrekt sind, um bei Ihrer Ankunft im Zielland Verzögerungen an den Einreisekontrollen zu vermeiden.

LEVEL ist nicht Mitglied der Allianz oneworld. Aus diesem Grund kommen Reisende mit LEVEL nicht in den Genuss der Vorteile von oneworld.

LEVEL ist nicht Mitglied der Allianz oneworld. Aus diesem Grund kommen Reisende mit LEVEL nicht in den Genuss der Vorteile von oneworld.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Jobs.

Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website über Jobs.

Wir bedauern die Verspätung. Besuchen Sie für weitere Informationen auf unserer Website den Abschnitt Kontakt.

Wir bedauern, dass Ihr Gepäck nicht gemeinsam mit Ihnen angekommen ist. Besuchen Sie für weitere Informationen auf unserer Website den Abschnitt Kontakt.

Weitere Informationen über die Flugzeugdesinsektionsanforderungen des US-amerikanischen Verkehrsministeriums finden Sie hier.

Wir bedauern, dass Sie uns verlassen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, gehen sowohl Ihr Profil als auch alle bei LEVEL hinterlegten Angaben verloren. Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, müssen Sie uns von dem E-Mail-Konto, mit dem Sie sich bei LEVEL registriert haben, eine E-Mail schicken.

Ihre Buchungsbestätigung oder Bestätigungs-E-Mail gilt gleichzeitig als Kaufbeleg. LEVEL stellt für Käufe auf flylevel.com keine separaten Rechnungen aus. Auf internationalen Strecken wird auf die Flugtarife oder Extras keine MwSt. erhoben; aus diesem Grund erscheinen diese Details nicht in der Buchungsbestätigung. Sie können Ihre Buchungsbestätigung im Abschnitt Meine Buchungen ausdrucken.

Kontaktieren Sie uns.

Unter folgender Adresse können Sie sich auch mit der Verbraucherabteilung des US-amerikanischen Verkehrsministeriums in Verbindung setzen:

Aviation Consumer Protection Division, C-75
U.S. Department of Transportation
1200 New Jersey Ave, SE
Washington, DC 20590