Egal, ob Sie ein Surfbrett, ein Mountainbike oder Golfschläger mitnehmen möchten: Wir befördern Sie und Ihr Sondergepäck bis ans Ziel. Da unsere Flüge in Barcelona von unserer Partnergesellschaft Iberia, in Paris von Openskies und in Wien und Amsterdam von ANISEC durchgeführt werden, sind die Beförderungsbedingungen je nach der Herkunft Ihres Flugzeugs geringfügig anders. Wenn Sie einen Artikel transportieren möchten, der nachfolgend nicht verzeichnet ist, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

TRANSPORTBEDINGUNGEN VON OPENSKIES FÜR SONDERGEPÄCK AUF LANGSTRECKENFLÜGEN VON UND NACH PARIS

Sondergepäck

NUR FLÜGE VON UND NACH PARIS ORLY PREIS (EUR) PREIS (USD) PREIS (CAD) KOMMENTARE
Ski-, Snowboard-, Golf-, Surf-, Kitesurf-, Angel- oder Tauchausrüstungen, Waffen, Musikinstrumente ab 55 € ab $ 70 ab $ 85 Buchung nur telefonisch bei unserem Kundenservice möglich
Max. 23 kg
Fahrrad ab 65 € ab $ 80 ab $ 100 Buchung nur bei unserem Kundenservice möglich
Max. 23 kg

TRANSPORTBEDINGUNGEN VON IBERIA FÜR SONDERGEPÄCK AUF LANGSTRECKENFLÜGEN VON UND NACH BARCELONA

SONDERGEPÄCK

Wintersport

Sie können ein Paar Skier oder ein Snowboard, ein Paar Skistöcke, ein Paar Skistiefel und einen Helm als Teil (aber nicht als Zusatz) Ihres Freigepäcks (egal, ob kostenlos oder hinzugebucht) mitnehmen. Diese Artikel dürfen in zwei Taschen mit einem Höchstgewicht von 23 kg transportiert werden. Bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg berechnen wir am Flughafen eine Gebühr für Übergepäck.

Die gesamte Skiausrüstung muss ordentlich befestigt in einer geeigneten Tasche verpackt sein.

Golf

Sie können bis zu 14 Golfschläger, 12 Golfbälle und ein Paar Golfschuhe als Teil (aber nicht als Zusatz) Ihres Freigepäcks (egal, ob kostenlos oder hinzugebucht) mitnehmen. Diese Artikel dürfen in zwei Taschen mit einem Höchstgewicht von 23 kg transportiert werden. Bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg berechnen wir am Flughafen eine Gebühr für Übergepäck.

Fahrräder

Sie können ein Fahrrad mit einem Sattel (ohne Motor) mitnehmen. Klappen Sie den Lenker ein, entfernen Sie die Pedale, lassen Sie die Luft aus den Reifen und verstauen Sie das Fahrrad in einer der Spezialkisten, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Unsere Partnergesellschaft Iberia verfügt an den meisten Flughäfen über Transportbehälter mit den Abmessungen 131x72x21 cm. Der Preis für diese Container beträgt 20 € pro Nutzung. Das Fahrrad zählt als Teil (aber nicht als Zusatz) Ihres Freigepäcks (egal, ob kostenlos oder hinzugebucht). Bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg müssen Sie am Flughafen eine Gebühr für Übergepäck bezahlen.

Wassersportbretter

Folgende Artikel können Sie als Teil (aber nicht als Zusatz) Ihres Freigepäcks (egal, ob kostenlos oder hinzugebucht) mitnehmen:

  • Surfbrett, Kitesurfbrett oder Wellenbrett: ein Segel und/oder ein Brett mit einer Länge von maximal 3,50 Metern
  • Bodyboard oder Boogieboard: ein Brett mit einer Größe von maximal 100x50x20 cm
  • Windsurf: Brett, Baum, Schwert, Mast und Segel (gemeinsam verpackt)

Bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg müssen Sie am Flughafen eine Gebühr für Übergepäck bezahlen.

Da es meistens schwierig ist, diese Artikel auf den Gepäckverladesystemen zu transportieren, wird diese Art von Gepäck auf den Flughäfen oft von speziellen Wägen zum Flugzeug gebracht. Eventuell dafür anfallende Kosten trägt der Passagier.

Andere Wassersportarten

Folgende Artikel können Sie als Teil (aber nicht als Zusatz) Ihres Freigepäcks (egal, ob kostenlos oder hinzugebucht) mitnehmen:

  • Tauchausrüstung: eine Kiste oder Tasche mit einer Tauchmaske, zwei Flossen, einem Atemregler, einem Auftriebskompensator, einem Atemschlauch, einem Gewichtgürtel und einer aus Sicherheitsgründen leeren Sauerstoffflasche (der Transport von Druckluftflaschen ist nicht gestattet)
  • Angelausrüstung: maximal zwei Behälter, einer davon mit bis zu zwei Angelruten und der andere mit Stiefeln und Angelausrüstung
  • Aufblasbares Schlauchboot: Transporttasche für ein Gummiboot (ohne Motor) und ein Paar Ruder
  • Schwimmweste/Rettungsschwimmkörper: eine aufblasbare Weste + eine CO2-Flasche (60 g)

Bei einem Gewicht von mehr als 23 kg bis maximal 32 kg müssen Sie am Flughafen eine Gebühr für Übergepäck bezahlen.

Musikinstrumente

Handgepäck: Musikinstrumente, deren Abmessungen 30x120x38 cm (Standardmaße einer Gitarre) nicht überschreiten, dürfen als einziges erlaubtes Handgepäckstück in der Kabine transportiert werden (plus ein weiterer persönlicher Artikel).*

Auf einem zusätzlichen Sitzplatz: Wenn Sie ein Musikinstrument auf einem zusätzlichen Sitzplatz transportieren möchten, wenden Sie sich an das Reservierungscenter von Iberia, um sich über die Möglichkeit des Transports dieses Instruments und die auf dem Flug zugelassenen Höchstmaße zu informieren.

Aufgegebenes Gepäck: Die maximal erlaubten Abmessungen für aufgegebene Musikinstrumente, Verstärker und Audiosysteme betragen 190x75x65 cm bei einem Gewicht von maximal 23 kg.

Feuerwaffen

Feuerwaffen für Sport- oder Freizeitzwecke sind nicht im Freigepäck inbegriffen und werden mit einer Zusatzgebühr von $ 75 belastet. Diese Artikel müssen immer im Gepäckraum des Flugzeugs transportiert werden, da es sich um Gefahrgüter handelt (unabhängig davon, ob sie zu Jagd- oder Sportzwecken verwendet werden). Als Jagdausrüstung und Sportschießgeräte gelten ausschließlich folgende Waffen:

  • Gewehre und Schrotflinten (Langwaffen): Zwei Gewehr- oder Flintentaschen mit maximal zwei Gewehren oder Flinten. Maximal fünf Kilogramm Munition pro Passagier in einer oder mehreren Schachteln. Eine zusätzliche Tasche oder Mappe für die Sportschießausrüstung (Anzug, Handschuhe, Schuhe, Matte, Dreibein, Objektive, Scheiben usw., daneben Kleinwerkzeuge oder Ersatzteile).
  • Pistolen (Kleinwaffen): Zwei Pistolentaschen mit maximal fünf Pistolen. Maximal fünf Kilogramm Munition pro Passagier in einer oder mehreren Schachteln. Eine zusätzliche Tasche oder Mappe für die Sportschießausrüstung (Anzug, Handschuhe, Schuhe, Matte, Dreibein, Objektive, Scheiben usw., daneben Kleinwerkzeuge oder Ersatzteile).

Bedingungen während des Fluges (müssen akzeptiert werden): Feuerwaffen müssen entladen und zerlegt sein (mit Ausnahme nicht demontierbarer Gewehre und Flinten) und in einer angemessenen Verpackung transportiert werden. Munition wird nur als aufgegebenes Gepäck im Flugzeug befördert und muss ordnungsgemäß markiert und gekennzeichnet sein, der Fluggesellschaft mitgeteilt werden und in Holz-, Metall- oder Kartonschachteln verpackt sein, um übermäßigen Bewegungen der Artikel während des Fluges vorzubeugen. Waffen und Munition dürfen nicht im selben Behälter befördert werden. Stichwaffen und spitze Gegenstände müssen ordnungsgemäß verpackt sein.

Check-in: Jeder Flughafen hat andere Regeln hinsichtlich des Eincheckens von Waffen. Kontaktieren Sie uns und den Flughafen vor Ihrem Flug, um sich über die notwendigen Dokumente zu informieren.

Großes oder schweres Gepäck

Wenn Sie Gepäck mitnehmen möchten, das die maximal zulässigen Abmessungen oder das erlaubte Höchstgewicht unserer Fluggesellschaft überschreitet, kontaktieren Sie uns im Voraus, damit wir Ihnen bestätigen können, ob das Gepäck gemeinsam mit Ihnen im selben Flugzeug befördert werden kann.

TRANSPORTBEDINGUNGEN VON ANISEC FÜR SONDERGEPÄCK AUF INNEREUROPÄISCHEN FLÜGEN FLÜGE VON UND NACH WIEN ODER AMSTERDAM

Sondergepäck

FLÜGE von und nach Wien oder Amsterdam PREIS (EUR) PREIS (USD) PREIS (CAD) KOMMENTARE
Ski-, Snowboard-, Golf-, Surf-, Kitesurf-, Angel- oder Tauchausrüstungen, Waffen, Musikinstrumente ab 45 € ab $ 50 N/A Buchung nur telefonisch bei unserem Kundenservice möglich
Max. 23 kg
Fahrrad ab 45 € ab $ 50 N/A Buchung nur bei unserem Kundenservice möglich
Max. 23 kg